Anleitung Pikieren

Bei einer Aussaat von mehreren Samen zusammen in einer Schale oder in einem Topf muss man später die Keimlinge vereinzeln. Normal kann man damit warten bis zum ersten oder zweiten echten Blattpaar. In meinem Fall gab es keine Möglichkeit die ganze Schale mit unter das Licht zu stellen. Deshalb wurde direkt nach der Keimung pikiert (pikieren heißt vereinzeln).

Schritt 1:
Topf mit Substrat füllen, oben 2 bis 3cm Platz lassen, um später nachfüllen zu können

Pikieren1

Schritt 2:
Mit dem Stiel eines Löffels oder einem Pikierstab ein Loch für den Keimling machen (einstechen, danach etwas drehen)

Pikieren2

Schritt 3:
Den Keimling mit einem Löffel vorsichtig heraus nehmen

Pikieren3

Schritt 4:
Ggf. altes Substrat etwas entfernen, damit man den Keimling gut ins Pflanzloch bekommt

Pikieren4

Schritt 5:
Keimling einsetzen, Substrat andrücken, angießen, Beschriftung anbringen

Pikieren5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.