Bald wird es eng…

Die Saison 2015 läuft bereits. Bisher wachsen die Pflanzen zu gut. Der erste Platzmangel zeichnet sich ab.

Es wird bereits eng im Chilihaus.
Es wird bereits eng im Chilihaus.

Vier Jungpflanzen kamen heute mit ihrem Steinwollewürfel in die Erde. Mittlerweile wuchsen die Wurzeln aus den Würfeln heraus. Dieses Mal blieben sie länger in der Steinwolle. Die Würfel wurden noch nicht völlig eingegraben, sondern nur auf Erde gestellt und an der Seite mit Erde bedeckt. So kann der Würfel weiterhin gezielt mit Nährlösung gegossen werden. Später kommt oben noch weitere Erde darüber. Verwendet wurde Anzuchterde, damit in der Erde keine Überdüngung entsteht, solange der Steinwollewürfel noch direkt mit Nährlösung gegossen wird.

Jungpflanzen am 06.12.2014: Wuschel, 2 Red Thunder F5 und Pink Tiger
Jungpflanzen am 06.12.2014: Wuschel, 2 Red Thunder F5 und Pink Tiger

Die X-Strain F4 hat endlich erste Früchte bekommen. Die Form entwickelt sich wie bei der Vorgängergeneration F3 und scheint bereits ein stabiles Merkmal zu sein. Auch die hellgrüne Farbe der unreifen Früchte ist geblieben.

Erste Früchte X-Strain F4 mph am 06.12.2014
Erste Früchte X-Strain F4 mph am 06.12.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.