Buch: Nützlinge zu Gast im Garten

Das Buch „Nützlinge zu Gast im Garten“ mit dem Untertitel „Kleine Gartenhelfer aktiv unterstützen“ stellt über 80 der häufigsten und wichtigsten Gartennützlinge vor. Durch zahlreiche Bilder und vielen weiteren Infos erfährt man wovon sich die Nützlinge ernähren und welche Bedeutung sie für den Garten haben.

Es sind auch einige Nützlinge beschrieben, die für die Schädlingsbekämpfung beim Chilianbau von Bedeutung sind, nicht nur im Garten, sondern auch auf dem Balkon und im Gewächshaus. Florfliegen, Schwebfliegen und verschiedene Schlupfwespenarten sind gute Helfer gegen Blattläuse.

Beschreibung der Florfliege

Im Buch wird gezeigt wie verschiedene Nutzinsekten durch den Bau von Insektenhotels unterstützt werden können.

Anleitungen zum Bau von Insektenhotels

Verschiedene Vogelarten helfen mit, dass Insekten nicht zur Plage werden. Allerdings finden sie nicht immer geeignete Lebensräume. Im Buch sind diese Vogelarten nicht nur beschrieben. Anleitungen zum Bau von Nistkästen, um sie bei der Ansiedlung im Garten zu unterstützen findet man auch im Buch.

Die Autorin Ellen Ababou interessierte sich schon seit frühester Kindheit im Kleingarten der Oma für Tiere und Pflanzen und ist Agraringenieurin mit einer Fortbildung zur Umweltschutzassistentin. Sie arbeitet im Thüringer Landesverwaltungsamt Weimar in den Referaten Naturschutz, Bereich Landschaftspflege und Landwirtschaft und hat es sich zum Ziel gemacht, bei Exkursionen und Schülerfreizeiten den Nachwuchs für Natur und Landschaft zu begeistern.

Das Buch mit 160 Seiten ist im Februar 2015 im Komet Verlag erschienen. ISBN-13: 978-3869414928, 9,99 Euro (Amazon-Link)

Buch Nützlinge zu Gast im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.