Archiv der Kategorie: Trinidad Hornet

Winterversorgung mit Chilis

Im Indoor-Chilihaus stehen momentan zwei ältere Pflanzen, die Trinidad Hornet F5 und eine Jalapeño Brown. Es wachsen neue Sorten heran, die auch im Chilihaus bleiben sollen, Hontaka, Cayenne, Golden Limón F4 und Amu Miris Red long aus Sri Lanka.

An den zwei Hontaka und den drei Cayenne bilden sich bereits die Hauptverzweigungen. Bald gibt es wieder ein paar Früchte der Jalapeño Brown zu ernten. Die Trinidad Hornet F5 ist nun komplett abgeerntet (397 Früchte, insgesamt 1,95kg) und treibt neu aus. Es gibt auf jeden Fall dieses Jahr noch mal reife Früchte. Die Winterversorgung mit Chilis ist damit gesichert.

Chilihaus am 08.11.2016
Chilihaus am 08.11.2016

Im Bild sind auch 11 Candlelight-Mutanten zu sehen.

Saatgutgewinnung Trinidad Hornet

Die Saatgutgewinnung bei der Trinidad Hornet beginnt wieder. Danach kommt noch ein Keimtest, denn das zuletzt gewonnene Saatgut keimte leider nicht so gut wie gewünscht und kommt deshalb zum Tausch mit anderen Chilifreunden nicht in Frage.

Die Samen der drei Beeren vom Foto werden schonend zwischen Papier getrocknet und danach in Papiertüten in einem mit Silikagel trocken gehaltenen und dunkel gestelltem Glas gelagert.

Trinidad Hornet
Trinidad Hornet

Bilder aus dem Indoor-Chilihaus

Eigentlich ist ja immer noch schönes Wetter und Außensaison, aber wie viele sicher wissen habe ich auch einen ganzjährigen Indooranbau in meinem Chilihaus. Wegen des dort nicht ausreichenden Tageslichts erfolgt der Anbau hier mit Pflanzenlichtunterstützung.

Die Trinidad Hornet auf dem Bild wurde vor etwa drei Wochen stark zurück geschnitten und in einen Pflanzsack Root Pouch 30 Liter umgetopft. Nun ist sie größer als vorher, öffnet täglich neue Blüten und trägt wieder Früchte. Diese Pflanze wird in die nächste Saison mitgenommen.

Trinidad Hornet
Trinidad Hornet

Die Jalapeño Brown bekam immer wieder verbrannte Blätter auf der Fensterbank. Schattieren des Zimmers ging wegen der Pflanze auch nicht mehr. Einen schon bekämpften Blattlausbefall hatte sie auch und sah nicht mehr schön aus. Sie wurde zurück geschnitten und steht seit kurzem im Chilihaus. Mittlerweile treibt sie wieder aus. Demnächst kommt sie ins dritte Jahr.

Jalapeno Brown
Jalapeno Brown

Ein Teil von insgesamt zwölf ausgesäten Candlelight-Mutanten ist nach etwa sieben Tagen gekeimt. Zwei Cayenne und eine Hontaka für die Winter-Chili-Versorgung aus dem Chilihaus sind auch gekeimt. Das Saatgut aus dem Pepperworld Hotshop hatte eine sehr gute Keimquote.

Keimlinge Candlelight-Mutant
Keimlinge Candlelight-Mutant