Erste Früchte an der braunen Jalapeno reif

Heute wurden die ersten reifen Jalapeno Braun geerntet.

Erste reife Früchte Jalapeno Braun
Erste reife Früchte Jalapeno Braun
Jalapeno Braun aufgeschnitten
Jalapeno Braun aufgeschnitten

Das Fruchtfleisch schmeckt wie eine Jalapeno, also eher Richtung Paprika. Eine Süße kann ich nicht feststellen. Direkt in der Plazenta entspricht die Schärfe einer ungefähr mittelscharfen Annuum. Das Fruchtfleisch hat keine für mich wahrnehmbare Schärfe.

Diese Pflanze ist zwar erst meine zweite Jalapeno, die ich selbst anbaue, aber ich hatte noch nie eine komplett schärfefreie Frucht dabei. Beides Mal stehen oder standen die Jalapenopflanzen drinnen auf der Fensterbank. Ich vermute, wenn die Jalapenos schärfefrei bleiben, hat das mit den Anbaubedingungen zu tun, vorausgesetzt es ist keine schärfefreie Jalapenosorte. Zu den Anbaubedingungen: Meine Pflanze hatte immer ausreichend Licht am Fenster, ziemlich gleichbleibende Feuchte der Erde, regelmäßige Düngung und keine kühlen Temperaturen.

Noch 3g und die ersten 1,5kg Ernte für 2015 sind voll. An der Manzano Rojo gibt es mehrere Fruchtansätze. Bei der Rocoto Marlene könnte es auch bald die ersten Früchte geben. Die erste Habanero Gold wird reif. Sowohl an den Pimientos de Padron und an der türkischen Spiralpeperoni sind unreife Früchte dran. Bald dürfte es also noch mehr Ernte geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.