Kleines Update 24.04.2015

Gestern habe ich ein paar Golden Limón F3 und Trinidad Hornet ernten können. Es waren leider nur rund 110g, aber es reifen weitere Früchte nach. Da ich von den Golden Limón Saatgut gewinnen möchte, habe ich mehrere sortenrein bestäubte Früchte aufgeschnitten und natürlich probiert. Ich habe auch das Gefühl, dass die Schärfe höher geworden ist als beim ersten Schwung Früchte (57 Stück).

Eine der beiden Red Thunder F5 wurde entsorgt, da sie nicht die gewünschte Fruchtform produziert. So hat wenigstens die zweite Red Thunder F5 wieder Platz und Licht. Sie konnte sich gar nicht entwickeln. Die anderen Pflanzen hatten sie völlig überwuchert. Jetzt hoffe ich, dass sie wenigstens Früchte bildet, die die gewünschte längliche Form haben.

Der Pflanzenbestand sieht nun so aus:

1 Rocoto Manzano Rojo
1 Rocoto Manzano Amarillo
1 Rocoto Marlene
1 Trinidad Hornet F5
1 Red Thunder F5
1 Golden Limón F3
1 Golden Limón F4
1 Habanero Gold
1 Wuschel
1 Jalapeno braun
2 Pimientos de Padron
1 Türkische Spiralpeperoni
1 Kashmiri Mirch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.