Pflanzen lassen nach Umpflanzen Blätter hängen

Wenn die Pflanzen nach dem Umtopfen oder Umtopfen trotz angießen die Blätter hängen lassen ist das normal kein Grund zur Sorge. Die King of the North auf dem Bild waren nach dem Einpflanzen ganz schlapp. Vor dem Einpflanzen standen sie schon zu trocken, die Wärme im Gewächshaus und der Stress durch das Einpflanzen kamen noch hinzu.

Heute stehen die Pflanzen wieder so als wäre nichts gewesen.

Zusammengefasst heißt das für den Chiligärtner: Ruhe bewahren, nicht noch so viel nachgießen, dass die Pflanzen zu nass stehen und einfach bis zum nächsten Tag abwarten. Meistens ist den Pflanzen dann nichts mehr anzusehen.

Zum Thema in Chili-Pepper.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.