Saison-Update

Von den Rocoto P360 haben alle bis auf eine Pflanze eine Pilzerkrankung bekommen. Nur eine einzige P360, die von den restlichen P360 weg stand, sieht noch gut aus. Damit sie nicht noch die Krankheit auf die restliche Anzucht verteilen, sind die erkrankten Pflanzen gleich eingetütet und im Restmüll entsorgt worden. Vermutlich wurde der Pilz über das Saatgut übertragen. Die Mutterpflanze kränkelte letztes Jahr zeitweise gegen Ende der Anzucht, erholte sich aber wieder als es draußen wärmer wurde. Anstatt von dieser Pflanze noch Saatgut zu entnehmen, wäre neues Saatgut besorgen besser gewesen. Die Chinensen, die zweite Cabe Gondol und die 3 Rocoto Riesen Gelb haben nichts bisher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.