Schlagwort-Archive: Pimientos de Padron

Ernte 24.09.2014

Draußen gab es von verschiedenen Sorten die wahrscheinlich vorletzte Ernte. Drinnen gibt es bald wieder Erntepause, denn an der Trinidad Hornet F4 hängen nur noch überwiegend ganz neue Früchte. Insgesamt kamen heute 481g zusammen.

Ernte indoor: Jalapeno Brown, Trinidad Hornet F4
Ernte indoor: Jalapeno Brown, Trinidad Hornet F4
Ernte outdoor: Türkische Spiralpeperoni, Habanero Gold, Pimientos de Padron
Ernte outdoor: Türkische Spiralpeperoni, Habanero Gold, Pimientos de Padron

Ernteteller und kleine Anekdote

Vor zwei Wochen hatte ich eine Blüte der Türkischen Spiralpeperoni in einen Teebeutel eingetütet, um eine Frucht für die Saatgutgewinnung zu bekommen. Den Teebeutel konnte ich im Chiligebüsch auf dem Balkon nicht wiederfinden. Ich dachte schon, die Blüte sei samt Teebeutel im Wind weggeflogen. Fehlanzeige, der Teebeutel war noch dran. Die Frucht ist darin in den zwei Wochen zu einem Kringel gewachsen.

Heute gibt es ein neues Erntefoto:

Ernte 05.08.2015: Jalapeno brown, Türkische Spiralpeperoni, Pimiento de Padron, Rocoto Manzano Rojo, Habanero Gold
Ernte 05.08.2015: Jalapeno brown, Türkische Spiralpeperoni, Pimiento de Padron, Rocoto Manzano Rojo, Habanero Gold

Update 23.07.2015

Heute ist mir ein echt schönes Erntebild gelungen. Die Früchte liegen alle auf der Glasplatte eines Tisches. Von links fällt das warmweiße, leicht gelbliche Licht auf den Tisch und von rechts Tageslicht. Dadurch entsteht ein wunderschöner Farbverlauf.

Die Ernte hat ein Gewicht von insgesamt 357g und besteht aus 1 unreifen Jalapeno Brown (von selbst abgefallen), 2 Manzano Rojo, Pimientos de Padron und Türkischen Spiralpeperoni.

Ernte 23.07.2015: 357g, Jalapeno Brown, Manzano Rojo, Pimientos de Padron und Türkische Spiralpeperoni
Ernte 23.07.2015: 357g, Jalapeno Brown, Manzano Rojo, Pimientos de Padron und Türkische Spiralpeperoni

Es reifen gerade noch weitere Türkische Spiralpeperoni und Manzano Rojo. Die Habanero Gold ist draußen zwar kaum weiter gewachsen, hat aber einige Früchte angesetzt. Der Balkon ist zugewachsen.

Der zugewachsene Balkon am 18.07.2015
Der zugewachsene Balkon am 18.07.2015

Im Indoor-Chilihaus wird es auch wieder enger.

Indoor-Chilihaus am 23.07.2015
Indoor-Chilihaus am 23.07.2015

Die Red Thunder F5 hat mittlerweile Beeren. Leider ist die Fruchtform wieder nicht so wie gewünscht. Der Ertrag ist bisher auch schlecht.

Beere Red Thunder F5, leider falsche Fruchtform
Beere Red Thunder F5, leider falsche Fruchtform

Und hier ist noch ein etwas unscharfes Foto von der Golden Limón F4. Die Früchte erinnern stark an die meiner F3 Nr.1 und die F3 Nr. 1 von Philipp Häcki, einem schweitzer Projektkollegen aus dem Chiliforum von Hot-Pain.de.

Beere Golden Limón F4
Beere Golden Limón F4