Update 25.10.2014

Die Limon hat wieder einige gelbe, abgereifte Früchte bekommen. Ob sie bald die 500er Marke reißt?

Limon am 25.10.2014
Limon am 25.10.2014

Soeben konnte ich bei meiner Mutter ein paar milde Chilis probieren. Sie wurden wohl einfach falsch etikettiert. Sie haben eine minimale Schärfe, die ich allerdings nicht mehr wahrnehme. Vermutlich sind es Pasilla Bajo mit einem Schärfegrad von ungefähr 2.

als Golden Marconi gekauft, vermutlich Pasilla Bajo
als Golden Marconi gekauft, vermutlich Pasilla Bajo

Im Chilihaus ist momentan wieder Platz. Vorne sind zwei Golden Limon F3, hinten eine X-Strain F4. Die rechte Golden Limon bekommt gerade ihre ersten Früchte. Ein gutes Zeichen ist der Wuchs, der dem einer Limon etwas ähnlich ist. Ob die linke Golden Limon F3 die gewünschten Eigenschaften bekommt ist noch offen. Der Wuchs spricht jedenfalls dagegen.

Golden Limon F3 und X-Strain F4
Golden Limon F3 und X-Strain F4

Hier sieht man eine der ersten Früchte der Golden Limon.

Golden Limon F3 bekommt erste Früchte
Golden Limon F3 bekommt erste Früchte

Die Pflanze rechts im Bild ist eine (hoffentlich) braune Jalapeno. Links daneben ist ein Keimling einer Red Thunder F5, der leider mit Keimblattstummeln gekeimt ist. Daher habe ich noch eine Red Thunder F5 nachgesät. In einem weiteren Steinwollewürfel schlummert noch eine Pink Tiger.

gekeimte Red Thunder F5, braune Jalapeno
gekeimte Red Thunder F5, braune Jalapeno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.