Zum Thema Kommentare

Zitat aus einem Kommentar von heute:

"kommentare erscheinen erst nach freischaltung?
das stinkt gewaltig, ganz gewaltig nach zensur!!!
schäm dich!!   freiheit!!!
wir sind das volk!!!
www.....
schäm dich du ferkel..."

Das ist übrigens keine Zensur, sondern die Wahrnehmung des Hausrechts auf meiner eigenen Seite. Ich erhalte nämlich andauernd Kommentare, die nichts mit dem Thema Chilianbau zu tun haben, sowie jede Menge Spam. Das möchte ich weder auf meiner Internetseite sehen, noch veröffentlichen. Genauso wenig habe ich Lust, Spammern und Kommentar-Trollen hinterher zu löschen. Daher erscheinen Kommentare erst nach Freischaltung.

 

Ein Gedanke zu „Zum Thema Kommentare“

  1. Das ist dein gutes Recht bzw. bei WordPress Systeme auch Notwendig. Habe bei meinen WordPress Seiten das auch so geregelt. Es gibt zwar gute Spam Plugins aber manches kommt trotzdem durch !

    Gruss

    Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.